EILMELDUNG! BMF-Schreiben vom 30.09.2013

Die neuen Regelungen bei Ihrer Reisekostenabrechnung 2014

Die bisherigen Bestimmungen zum steuerlichen Reisekostenrecht wurden mit dem “Gesetz zur Änderung und Vereinfachung der Unternehmensbesteuerung und des steuerlichen Reisekostenrechts” neu geregelt (Bundesgesetzblatt Teil 1 vom 25. Februar 2013 S. 285 ff).

Rechtzeitig vor dem Inkrafttreten der Reform hat das Bundesfinanzministerium am 30. September 2013 ein Anwendungsschreiben erstellt. Das BMF-Schreiben enthält die Grundsätze, die bei der Anwendung der gesetzlichen Regelungen gelten und stellt diese in Fallbeispielen dar.
In unserer Serie “Das neue Reisekostenrecht anhand von Praxisbeispielen” werden wir konkret und zeigen Ihnen worauf Sie bei der Abrechnung Ihrer Reisekosten nächstes Jahr wirklich achten müssen.
Der zweite Teil zu mehrtägigen Reisen mit Übernachtung folgt in Kürze.
PS: Auf der Seite des Bundesfinanzministerium finden Sie das BMF-Schreiben zum Download.

Empfohlene Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen

Das neue Reisekostenrecht anhand von Praxisbeispielen - Teil 1Das neue Reisekostenrecht anhand von Praxisbeispielen - Teil 2